Jahrestreffen

Jahrestreffen in Leipzig vom 20. bis 24. Juni 2019

Herzliche Einladung – die 120. Jahresversammlung der Bibliophilen findet vom 20. bis 24. Juni in Leipzig statt. Auf dem Programm stehen unter anderem Besuche des Reclam-Museums, des Bach-Museums und Bach-Archivs, des Grassi Museums für Angewandte Kunst, des Museums für Druckkunst sowie der Bibliotheca Albertina und der Deutschen Nationalbibliothek mit dem Deutschen Buch- und Schriftmuseum. Die Montagsexkursion führt die Teilnehmer nach Halle/Saale. Auch Gäste sind willkommen. Interessenten melden sich bitte bei der Geschäftsstelle.

Das Tagungsheft als PDF

Tagungshotel:

The Westin Leipzig, Gerberstraße 16, 04105 Leipzig,
Tel: 0341/988 1030/1629
Fax: 0341/988-1840

reservation@westin-leipzig.com

Hier ist ein Abrufkontingent für Doppelzimmer zum Preis von 145 € und für Einzelzimmer zum Preis von 125 € (jeweils inkl. Frühstück) unter dem Stichwort Gesellschaft der Bibliophilen e.V. eingerichtet, das bis 17. Mai 2019 abgerufen werden kann.

16:00 UHR

Tagungshotel
Sitzung des Vorstands

18:30 UHR

Gasthaus Barthels Hof
Begrüßung und zwangloses Beisammensein
Ausgabe der Tagungsunterlagen

9:30 UHR                 

Reclam-Museum
1. Führung und Sammlungspräsentation durch Dr. Hans-Jochen Marquardt (Reclam-Sammler und Initiator des Museums)

10:15 UHR                

Reclam-Museum
2. Führung und Sammlungspräsentation durch Dr. Hans-Jochen Marquardt (Reclam-Sammler und Initiator des Museums)

11:00 UHR                

Mittagspause in der Innenstadt

12:30 UHR                

Bach-Museum und Bach-Archiv
Begrüßung durch Prof. Dr. Peter Wollny (Direktor des Bach-Archivs) Museumsführung durch Kerstin Wiese (Leiterin des Bach-Museums) und Henrike Rucker (wissenschaftliche Mitarbeiterin des Museums) und Präsentation im Sommersaal durch Dr. Manuel Bärwald (wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Forschung)

14:30 UHR                

GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Präsentation der Buch- und Blattbestände der Bibliothek, herausragender Druckgrafiken der Kleinmeister und Präsentation historischer Reiseberichte mit Kupferstichillustrationen durch Eberhard Patzig (Leiter der Bibliothek und Grafischen Sammlung des GRASSI Museums für Angewandte Kunst) und Elke Göbel (Bibliotheks- und Archivmitarbeiterin des Museums für Völkerkunde)

Ab 17:00 UHR                      

GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Möglichkeit des Besuchs der Sonderausstellung BAUHAUS

20:00 UHR                

Tagungshotel
Leipziger Bibliophilenabend mit Dr. Thomas Glöß (Vorsitzender des Leipziger Bibliophilen-Abends)

9:30 UHR                              

Museum für Druckkunst
Mitgliederversammlung

11:00 UHR                

Museum für Druckkunst
Führung und Vorführung durch Frau Dr. Susanne Richter (Direktorin)

12:30 UHR                

Mittagspause in der Innenstadt

14:00 UHR                

Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Führung und Präsentation der Publikationen durch Julia Blume (Kunsthistorikerin und Mitleiterin des Instituts für Buchkunst)

15:30 UHR                

Stadtrundgang
„Das Graphische Viertel – Aufstieg und Fall der Buchstadt Leipzig“
1-stündige Rundfahrt im modernen Reisebus und anschließend
1-stündiger Rundgang durch das Graphische Viertel mit 2 Guides mit „Leipzig Erleben“

19:30 UHR                

Tagungshotel
Festabend
Sammlungspräsentation durch Dr. Dirik von Oettingen (Sammler)

11:00 UHR                

Bibliotop
Auftakt Festgespräch
Susanne Kucharski-Huniat (Leiterin des Kulturamts Leipzig)
Vortragsführung – „Das Bibliotop der Leipziger Buchwissenschaft“
Prof. Dr. Siegfried Lokatis (Universitätsprofessor der Buchwissenschaft der Universität Leipzig)

 13:00 UHR                

Mittagspause in der Innenstadt 

14:15 UHR                

Deutsche Nationalbibliothek – Deutsches Buch- und Schriftmuseum
Sammlungspräsentation der bibliophilen Bestände des Archivs der Gesellschaft der Bibliophilen und Führung durch die Deutsche Nationalbibliothek und das Deutsche Buch- und Schriftmuseum durch Bettina Rüdiger und Carola Staniek (Mitarbeiterinnen der DNB)

17:00 UHR                

Universitätsbibliothek Leipzig
Bibliotheca Albertina
Sammlungspräsentation im Forschungslesesaal durch Thomas Thibault Döring (Mitarbeiter der Sondersammlung)

9:45 UHR                  

Abfahrt mit dem Bus am Tagungshotel
Exkursion nach Halle

10:30 UHR                

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Führung durch die Werkstätte für grafische Drucktechniken und Präsentation ausgewählter Studierendenarbeiten durch Prof. Sabine Golde (Professorin für Buchkunst) und Syrta Traub (Werkstattleiterin Buchkunst)

12:00 UHR                

Mittagspause in der Innenstadt

13:30 UHR                

Kunstmuseum Moritzburg
Führung durch die grafische Sammlung durch Susanna Köller (Provenienzforscherin am Kunstmuseum Moritzburg)

15:00 UHR                

Franckesche Stiftungen
Führung durch die Kulissenbibliothek mit Präsentation ausgewählter bibliophiler Stücke durch Dr. Britta Klosterberg (Leiterin des Studienzentrums der Franckeschen Stiftungen)

16:30 UHR                

Rückfahrt nach Leipzig

17:30 UHR                

Ausklang der Tagung

Anmeldung zum Jahrestreffen

Frühere Jahrestreffen

Hier werden nach und nach Berichte über vergangene Jahrestreffen eingestellt. Zuletzt waren die Bibliophilen zu Gast in Freiburg i. Breisgau, Dresden, Hamburg und Karlsruhe.