Offener Blick

Begegnung

Bei uns ist das Buch Gegenstand der Verehrung, ja Leidenschaft; allerdings nicht jedes, sondern überwiegend das außergewöhnliche.

Doch ganz alleine kann man nur wenig Außergewöhnliches erleben. Deswegen veranstalten wir Treffen, publizieren und tauschen uns über Bücher und Sammlungen aus – dabei auch immer mit dem Wunsch, noch mehr bibliophile Mitglieder (und ihre Bücher) kennenzulernen.

Treffen können Sie uns zum Beispiel auf unseren Jahrestagungen, die auch Nicht-Mitgliedern offen stehen, aber auch zu anderen bibliophilen Terminen wie Buch- und Antiquariatsmessen.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

Werden Sie Mitglied!

Termine für Bibliophile

Hier finden Sie eine Auswahl an Terminen zu Veranstaltungen rund ums Buch, angeboten unter anderem von Buchhandlungen, Universitäten sowie bibliophilen Vereinigungen und ihren Regionalgruppen.

April 2022

Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. April 2022
  • «Erlesenes auf Papier»
    17. BuchDruckKunst-Verkaufsmesse
  • im Museum der Arbeit
    (Stiftung Historische Museen Hamburg)
    Wiesendamm 3 | 22305 Hamburg Barmbek
  • Freitag: 17 bis 21 Uhr
    Samstag: 10 bis 18 Uhr
    Sonntag: 10 bis 17 Uhr

Mai 2022

Dienstag, 3. Mai 2022, 18 Uhr
  • Pirckheimer-Gesellschaft
  • Regionalgruppe Berlin-Brandenburg
    Tina Flau: «Ich hoffe auf alles/und erwarte nichts …» Künstlerbücher
    Veranstaltungsort:
    Stadt- und Landesbibliothek Potsdam im
    Bildungsforum, Am Kanal 47, 14467 Potsdam
    Anmeldung erbeten bei Ninon Suckow:
    suckow@pirckheimer-gesellschaft.org
Mittwoch, 4. Mai 2022, 17:30 Uhr
  • Landesbibliothek Oldenburg
  • Übergabe der Sammlung Feenders an die Landesbibliothek Oldenburg
  • Grußworte von Minister Björn Thümler (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur), Dr. Gesa Schönermark (Stiftung Niedersachsen) und Onno Feenders
  • Vortrag zur Sammlung von Corinna Roeder: Die Künstlerbuch-Sammlung Feenders in der Landesbibliothek Oldenburg
  • Veranstaltungsort:
    Landesbibliothek Oldenburg, Pferdemarkt 15, 26121 Oldenburg
Dienstag, 3. Mai
Samstag, 7. Mai
Donnerstag bis Samstag, 19. bis 21. Mai
  • Nosbüsch & Stucke, Berlin
  • Auktion 21: Wertvolle Bücher, moderne Kunst, Graphik und Photographie
  • Nosbüsch&Stucke_21
Samstag, 21. Mai
Samstag, 28. Mai 2022, 18 Uhr
  • Pirckheimer-Gesellschaft
  • Exkursion zum Gerhart-Hauptmann-Museum in Erkner
  • Veranstaltungsort:
    Gerhart-Hauptmann-Straße 1–2, 15537 Erkner
  • Die Anreise nach Erkner erfolgt individuell. Treffpunkt ist 11 Uhr vor dem Museum.
  • Anmeldung erbeten bei Ninon Suckow:
    suckow@pirckheimer-gesellschaft.org
Montag, 30. Mai
Ende Mai 2022
  • Verschoben ins Jahr 2023: die Mainzer Minipressen-Messe
    Die für Ende Mai in der Rheingoldhalle geplante Mainzer Minipressen-Messe wird coronabedingt ebenso wie die traditionell im Rahmen der Messe stattfindende Vergabe des V. O. Stomps-Preises der Landeshauptstadt Mainz neu terminiert.

Juni 2022

Donnerstag bis Montag, 16. bis 20. Juni 2022
  • Jahrestreffen der Gesellschaft der Bibliophilen in Weimar
  • Exkursionstag: Altenburg
Mittwoch, 22. Juni 2022, 18 Uhr
  • Podiumsdiskussion «Über das Sammeln»
    mit Dr. Lorenz Heiligensetzer (UB Basel), Prof. Dr. Markus Krajewski (Universität Basel), Dr. Gudrun Piller (Historisches Museum Basel) und Markus Ritter (Dozent und Privatsammler, Basel). Moderation: Nathalie Baumann (UB Basel)
  • Abschlussveranstaltung zur Ausstellung «Lieblingsstücke»
  • Basel, UB Hauptbiliothek, Vortragssaal (1. Stock)
  • keine Anmeldung erforderlich
  • Infos: web_unibas_podiumsdiskussion
Donnerstag, 30. Mai 2022, 19 Uhr
  • Pirckheimer-Gesellschaft
  • Regionalgruppe Berlin-Brandenburg
    Vortrag von Prof. Roland Berbig: «Das ist ein weites Feld …» – ein Abend mit Theodor Fontane
    Veranstaltungsort:
    Antiquariat Brandel
    Scharnweberstraße 59, 12587 Berlin-Friedrichshagen

Januar 2022

Dienstag, 18. Januar 2022, 18:15 Uhr
  • Vortragsreihe zur Materialität von Schriftlichkeit
    Online-Werkstattgespräch mit Dr. Harun Maye (Universität Basel/Bauhaus-Universität Weimar): Kulturtechnik Lesen. Zur Materialität der Rezeption
  • Virtuell via Webex, Zugangsdaten:
    spk-berlin_Maye
    Meeting-Kennnummer: 137 308 1027
    Passwort: RSrwGYjN766
Samstag, 22. Januar 2022, 19 Uhr
  • Literaturhaus München
  • «Alles was ich male hat Augen». 100 Jahre Piatti
    Podiumsdiskussion mit Barbara Piatti, Claudio Miozzari, Jens Müller und Andreas Platthaus
  • Saal- und Streamtickets hier:
    Literaturhaus_München_Piatti
    Vorher ab 13 Uhr Verkaufsausstellung, Rundgänge und Maltische für Kinder
Samstag, 29. Januar 2022
  • Christian Hesse Auktionen, Hamburg
    Auktion 24
    Wegen der pandemischen Situation findet auch diese Auktion ohne Saalpublikum statt.
    hesse:auktion24

Februar 2022

Mittwoch, 2. Februar 2022, 19 Uhr
  • Freies Deutsches Hochstift, Frankfurt am Main
  • Gesprächsrunde: Renaissancen. Über ein Muster der Aneignung von Tradition – Buchpremiere (Wallstein)
  • Veranstaltungsort:
    Arkadensaal, Eingang: Großer Hirschgraben 23–25
  • Anmeldung bis 28.1. erforderlich
    FDH_Renaissancen
Samstag, 5. und 19. Februar 2022, 14 Uhr
  • Deutsches Romantik-Museum/Goethe-Haus, Frankfurt am Main
  • Vorlesereihe für Kinder:
    Vom Zwackelmann zur Tigertatze: Geschichten vom Franz
  • Veranstaltungsort:
    Gartensaal, Eingang: Großer Hirschgraben 21
  • Kinder frei, Erwachsene 10 €; Anmeldung erbeten
Donnerstag, 10. Februar 2022, 19 Uhr
  • Deutsches Romantik-Museum, Frankfurt am Main
  • Der blaue Donnerstag: Märchenwald und Nachtigallen
    Führung zu einzelnen Stationen mit Lesung von Katharina Schaaf
  • Veranstaltungsort:
    Großer Hirschgraben 21, Treffpunkt: Foyer
    Eintritt 5 € zzgl. Museumseintritt. Anmeldung erbeten
Abgesagt! Wird aber nachgeholt!
Dienstag, 15. Februar 2022, 18:15 Uhr
  • Vortragsreihe zur Materialität von Schriftlichkeit
    Online-Werkstattgespräch mit Dr. Tina Bawden (Freie Universität Berlin)
    Blattarbeiten – vom Umgang mit der Buchseite in westeuropäischen illuminierten Manuskripten vor 1100
  • Virtuell via Webex, Zugangsdaten:
    spk-berlin_Bawden
    Meeting-Kennnummer: 137 689 1674
    Passwort: Ky95c6H236M
Mittwoch, 16. Februar 2022, 19 Uhr
  • «Hinter dem Pergament: Die Welt» – Leidenschaftliche Sammler und Botschafter der Bibliophilie in der Frühzeit des Buchdrucks
  • Online-Veranstaltung der Antiquariatsmesse Stuttgart
    Im Gespräch mit Dr. Christoph Winterer, Tobias Roth und Peter Fritzen
  • Moderation: Dr. Markus Brandis
  • Registrierung:
    Webinar_Stuttgart_Pergament-Welt
Donnerstag, 17. Februar 2022, 20 Uhr
  • Verleihung des Antiquaria-Preises 2022 an Patrick Rössler
  • Veranstaltungsort:
    «Podium» der Musikhalle Ludwigsburg, Bahnhofstr. 19
  • begrenzte Teilnehmerzahl, nur mit Anmeldung: info@petrabewer.de
    Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen.
  • Die Preisverleihung wird aufgezeichnet und ist ab 22. Februar anzusehen unter www.antiquaria-preis.de
Donnerstag bis Samstag, 17. bis 19. Februar 2022
Montag, 21. Februar 2022, 19 Uhr
  • Verleihung des Preises für junge Sammlerinnen & Sammler 2022
  • Online-Veranstaltung der Antiquariatsmesse Stuttgart
  • Kostenfreie Registrierung:
    Sammler-Preisverleihung2022
Freitag, 25. Februar 2022, 18 Uhr
  • Gutenberg-Museum (Vortragssaal)
  • Gesprächsrunde zu dem neuen Buch Johannes Gutenberg. Unternehmer des zweiten Jahrtausends mit dem Autor Dr. Erwin Kreim, mit Museumsdirektorin Dr. Annette Ludwig und der Verlegerin Dr. Annette Nünnerich-Asmus
  • mit Buchverkauf und Signieren
  • Begrenztes Platzangebot, daher wird um Anmeldung gebeten:
    unter 06131/12 3411 oder besuch.gm@stadt.mainz.de
    Für den Besuch der Veranstaltung gilt die 2G-Regel, d.h. alle Besuchenden müssen einen Impf- oder Genesenennachweis vorzeigen.

März 2022

Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. März 2022
  • Piatti-Tage in Zürich
    in Zusammenarbeit u.a. mit NordSüd Verlag und Nieves Books
    Piatti-Tage_Zürich
Donnerstag bis Sonntag, 17. bis 20. März 2022
  • Die Leipziger Buchmesse fällt aus.
  • Das Gastland Portugal stellt seine Literatur trotzdem an verschiedenen Orten im Stadtgebiet vor.
  • Die Initiative «weiter:lesen22« plant 40 Veranstaltungen am 19. und 20. März 2022
Donnerstag, 24. März 2022, 19 Uhr
verlegt auf:
Dienstag, 3. Mai 2022, 18 Uhr
  • Pirckheimer-Gesellschaft
  • Regionalgruppe Berlin-Brandenburg
    Tina Flau: «Ich hoffe auf alles/und erwarte nichts …» Künstlerbücher
    Veranstaltungsort:
    Stadt- und Landesbibliothek Potsdam im
    Bildungsforum, Am Kanal 47, 14467 Potsdam
    Anmeldung erbeten bei Ninon Suckow:
    suckow@pirckheimer-gesellschaft.org

 

Oktober 2021

Dienstag, 5. Oktober 2021, 12:15 Uhr
  • Gutenberg-Museum, Mainz
  • Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung Noten für die Welt
  • weitere Führungen im Oktober:
    Dienstag, 12. Oktober, 12.15 Uhr
    Dienstag, 19. Oktober, 15 Uhr
  • Anmeldung erbeten:
    telefonisch unter 06131/123411
    oder per eMail an besuch.gm@stadt.mainz.de
Donnerstag bis Samstag, 14. bis 16. Oktober 2021
Dienstag, 5. Oktober 2021
  • Leipziger Bibliophilen-Abend
  • Reihe Buchstadt Leipzig
  • Patricia Blume und Wiebke Helm
  • Der Verleger Otto Spamer
  • Veranstaltungsort:
  • Haus des Buches, Leipzig
Donnerstag, 14. Oktober 2021, 19 Uhr
  • Pirckheimer-Gesellschaft
  • Regionalgruppe Berlin-Brandenburg
    Tanja Leonhardt: «Könnte Spuren von Wasser enthalten» – Künstlerbücher aus dem Atelier Leonhardt
    Veranstaltungsort:
    Kunstbibliothek, Matthäikirchplatz 6, 10785 Berlin
Mittwoch bis Sonntag, 20. bis 24. Oktober 2021
  • Internationale Frankfurter Buchmesse
Dienstag bis Freitag, 26. bis 29. Oktober 2021
  • Reiss & Sohn, Königstein im Taunus
    Jubiläumsauktionen im Herbst
    Bücher und Graphik
    Link Reiss&Sohn

November 2021

Dienstag, 2. November 2021, 18 Uhr
  • Leipziger Bibliophilen-Abend
  • Reihe Buchstadt Leipzig
  • Patricia Blume und Wiebke Helm:
  • Der Verleger Otto Spamer
  • Veranstaltungsort:
  • Haus des Buches, Leipzig
Mittwoch, 3. November 2021, 15 Uhr
  • Gutenberg-Museum, Mainz
  • Letzte öffentliche Führung durch die Sonderausstellung Noten für die Welt
  • Anmeldung erbeten:
    telefonisch unter 06131/123411
    oder per eMail an besuch.gm@stadt.mainz.de
Mittwoch, 3. November 2021, 18 Uhr
  • Gutenberg-Museum, Mainz
  • Briefkultur im Internetzeitalter – Netiquette
  • Veranstaltung zum Thema 2000 Jahre schriftlicher Kommunikationsgeschichte
  • Mit dem Sammler Dr. Erwin Kreim, der Museumsdirektorin Dr. Annette Ludwig und Verlegerin Dr. Annette Nünnerich-Asmus
  • Es gilt die 3G-Regel. Anmeldung erbeten:
    telefonisch unter 06131/123411
    oder per eMail an besuch.gm@stadt.mainz.de
Mittwoch, 10. November 2021, 19:30 Uhr
  • Hannoverscher Bibliophilenabend
  • Reclam Universal-Bibliothek
  • Gemeinschaftsabend, moderiert von Hermann Wiedenroth
  • Veranstaltungsort:
  • Stadtbibliothek Hannover
Donnerstag, 11. November 2021, 18:30 Uhr
  • Pirckheimer-Gesellschaft
  • Regionalgruppe Berlin-Brandenburg
  • Robert Grieger:
    Whisky & Buch – Die Welt des Whiskys aus der Sicht eines Bücherfreundes
  • Veranstaltungsort:
  • Zentral- und Landesbibliothek, Kleiner Säulensaal im Erdgeschoss, Breite Straße 36, 10178 Berlin-Mitte
  • Anmeldung erbeten
Samstag und Sonntag, 27. und 28. November 2021

Dezember 2021

Mittwoch, 1. Dezember 2021,18:30 Uhr
  • Wissenschaftliche Stadtbibliothek Mainz
  • Vortrag Dr. Christoph Winterer:
    Kleine Reisen durchs Mittelalter – Handschriften in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek
  • Veranstaltungsort:
  • Wissenschaftliche Stadtbibliothek, Rheinallee 3 B, 55116 Mainz
  • Anmeldung an:
  • stb.direktion@stadt.mainz.de
    oder telefonisch (vormittags von 9 bis 12 Uhr):
    +49 6131 12-2649
Donnerstag, 2. Dezember 2021, 20 Uhr
  • Pirckheimer-Gesellschaft
  • Regionalgruppe Berlin-Brandenburg
  • Rückblick – Ausblick, Erwerbungen 2021
  • Veranstaltungsort:
  • Büchergilde, Buchhandlung am Wittenbergplatz, Welserstraße 28, 10777 Berlin
  • Anmeldung erbeten